SOC


Was ist ein SOC - Security Operations Center?

Ein SOC ist eine zentrale organisatorische Einheit, die Dienstleistungen für die IT-Security erbringt, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Durch die permanente Überwachung der IT-Infrastruktur sowie durch präventive Massnahmen gegen Cyber-Bedrohungen garantiert das SOC die Verfügbarkeit Ihres Firmennetzwerkes inklusive der geschäftskritischen Applikationen.

Was zeichnet ein gutes SOC aus?

  • Qualifiziertes und erfahrenes CSIRT (Computer Security Incident Response Team) bzw. CERT (Computer Emergency Response Team).
  • Verfügbarkeit 7x24, 365 Tage.
  • Leistungsfähige Tools wie Management-, Monitoring-, Analyse- und Alarm-Software.
  • Übernahme von Reporting Funktionen zwecks Erfüllung von Compliance Richtlinien.
  • Effiziente und bewährte Prozesse (ISO Zertifizierung, ITIL).
  • Übersicht durch SIEM Services (Security Information & Event Management).

Ihr Nutzen - Warum brauchen Unternehmen ein SOC?

  • Um die Verfügbarkeit von Netz und Applikationen sicher zu stellen und Ausfallzeiten zu minimieren.
  • Um externe und interne Bedrohungen und Angriffe wie Cyber-Attacken aufdecken und abwehren zu können, auch Nachts und am Wochenende. Hacker never sleep!
  • Um die Nachweispflicht und gesetzliche Vorgaben zu erfüllen (Compliance).
  • Um Imageschäden durch Datenverlust und Kosteneinbussen durch Systemausfälle zu vermeiden.

Was spricht für das SOC von terreActive?

  • Lokal & verfügbar: 365 Tagen full-time Service durch ausgewiesene Security-Experten in der Schweiz.
  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung: wir betreuen bereits mehr als 400 Systeme.
  • Effiziente Methoden & Prozesse: unsere Managed Security Services sind ISO zertifiziert.
  • Bewährte Tools: wir kombinieren erfolgreiche Schweizer Technologie mit Software namhafter internationaler Hersteller. Einstieg ins Security Monitoring mit der BlackBox.
  • Sie behalten die Übersicht: gut kontrollierbare und budgetierbare Ausgaben.

Alle Investitionen im Griff behalten

Sicherheit ist viel wert, aber auch IT-Budget sind knapp und müssen gerechtfertigt werden. Es gilt, alle Investitionen im Griff zu behalten und die Entscheidung "Make or Buy" gut abzuwägen.

  • Verfügen Sie über ausreichendes Personal um ein 7x24 Monitoring an 365 Tagen sicher zu stellen? Sind alle Mitarbeiter motiviert und ausgebildet für diesen Service?
  • Haben Sie Zusatzkosten für Wochenendarbeit von hochqualifizierten Sicherheitsexperten einkalkuliert?
  • Wie hoch ist der Zeit- und Kostenaufwand für die Wiederherstellung Ihrer Sicherheit nach einer erfolgreichen Cyber-Attacke?

Das Security Operations Center von terreActive macht Ihre IT-Security Investitionen kontrollierbar und budgetierbar. Und Sie bezahlen nur, was Sie wirklich brauchen, denn durch modulare SLAs können die SOC-Dienstleistungen einfach an Ihre jeweilige Situation angepasst werden. Sie allein entscheiden was Sie brauchen und wann.

Sie haben die Wahl - Dienstleistungen des SOC von terreActive

 

Die Methodik

Das SOC der terreActive arbeitet nach anerkannten Prozessen und setzt u.a. auf die standardisierte Methodik des Security Monitoring Cycles.